Apfelmusbrötchen

Fluffig Brötchen – für Babys bereits ab Beikoststart geeignet.

...
Natascha
Teilen:
...
Portionsgröße

12 Portionen

Vorbereitungszeit

ca. 5 Minuten

Koch-/Backzeit

ca. 15 Minuten

Zutaten

  • 500 g Dinkelmehl, Typ 630
  • 200 ml Pflanzenmilch (z. B. Hafermilch oder Nussmilch)
  • 150 g Apfelmark
  • 10 g Hefe, frisch

Zubereitung

  1. Die Milch handwarm erhitzen.
  2. In einer Schüssel die Hefe in der Milch auflösen.
  3. Mehl und Apfelmark hinzugeben und mit den Knethaken des Handrührers für mindestens 2-3 Minuten zu einem homogenen Teig verkneten. 
  4. Für 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  5. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Die Hände gut befeuchten und aus dem Teig 12 Brötchen formen. Auf das Backblech legen.
  7. Die Brötchen ca. 15-17 Minuten backen.

Die Brötchen lassen sich prima einfrieren und nach Bedarf auftauen. 

Guten Appetit!

FrühstückBackenDeutschFrühlingOsternHerbstSommerWeihnachtenWinterBabynahrungFamilienfreundlichFettarmGünstigSchnell zubereitetZuckerfreiWenige ZutatenBaby-led weaningBasicsBrötchenBrunchFingerfoodSnacksGluten

Newsletter

Unsere besten Rezepte und spannende News – direkt in Dein E-Mail-Postfach.