Beeriges Schichtdessert

Köstliches Dessert mit frischen Beeren und Sojasahne.

...
Natascha
Teilen:
...
Portionsgröße

2 Portionen

Vorbereitungszeit

ca. 20 Minuten

Koch-/Backzeit

Zutaten

  • 1 Vanilleschote
  • 150 g Sojaschlagsahne 
  • 1 Päckchen Sahnesteif (optional)
  • 300 g Sojajoghurt 
  • 8 EL Agavendicksaft 
  • 300 g gemischte Beeren (ersatzweise Tiefkühlbeeren)
  • 6 vegane Vanilledoppelkekse
  • Minzeblätter

Zubereitung

  1. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Sojaschlagsahne steif schlagen (hierfür ggf. Sahnesteif zur Hilfe nehmen), Vanillemark, Sojajoghurt und 2 EL Agavendicksaft vorsichtig unterheben. 
  2. Die Beeren verlesen, waschen und mit 6 EL Agavendicksaft mischen.
  3. Vanilledoppelkekse zerbröseln. Hierfür die Kekse in einen Plastikbeutel geben und mit einem Nudelholz vorsichtig zerkleinern. 
  4. Nun geht es ans Anrichten: Abwechselnd Keksbrösel, Beeren und Sahne-Joghurt-Mix in hübsche Gläser schichten, mit Beeren abschließen. Ein Minzeblatt zum Garnieren oben auflegen.

Guten Appetit!

SüßesDeutschEuropäischSommerOsternWeihnachtenFamilienfreundlichSchnell zubereitetBrunchDessertsDinner TimeFestlichPartyGlutenSoja

Newsletter

Unsere besten Rezepte und spannende News – direkt in Dein E-Mail-Postfach.