Blumenkohlsauce

Cremige Blumenkohlsauce als Alternative zu Käse- oder Béchamelsauce.

...
Natascha
Teilen:
...
Portionsgröße

4 Portionen

Vorbereitungszeit

ca. 10 Minuten

Koch-/Backzeit

ca. 20 Minuten

Zutaten

  • 400 g Blumenkohl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 ml Hafermilch
  • 4 EL Hefeflocken
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 300 g Champignons
  • 1 1/2 EL Sojasauce

Zubereitung

  1. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden.
  2. In einem Topf die Gemüsebrühe zu kochen bringen und die Blumenkohlröschen ca. 10 Minuten garen. Blumenkohl inkl. Kochwasser in den Mixer geben. 
  3. 1/2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln ca. 3 Minuten glasig dünsten. Anschließend den Knoblauch hinzugeben und für weitere 2 Minuten anbraten. Beides zum Blumenkohl in den Mixer geben. 
  4. Hafermilch, Hefeflocken, Salz und Pfeffer in den Mixer geben und alles zu einer homogenen Masse mixen. Ggf. etwas mehr Milch hinzugeben bis eine cremige Konsistenz entstanden ist. 
  5. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und die Pilze bei hoher Temperatur anbraten. Mit Pfeffer würzen und mit Sojasauce ablöschen.

Dazu passen Nudeln.

Guten Appetit!

HauptgerichteKochenMixenDeutschEuropäischFrühlingHerbstSommerWinterBasischFamilienfreundlichGesundBaby-led weaningSaucenSoja

Newsletter

Unsere besten Rezepte und spannende News – direkt in Dein E-Mail-Postfach.