Brokkoli-Tomaten-Sahnesauce

Knackig, gesund und schnell – diese Pastasauce überzeugt.

...
Natascha
Teilen:
...
Portionsgröße

2 Portionen

Vorbereitungszeit

ca. 5 Minuten

Koch-/Backzeit

ca. 10 Minuten

Zutaten

  • 500 g Brokkoli
  • 4 EL Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Kirschtomaten
  • 1 EL italienische TK-Kräuter
  • 2 TL Agavendicksaft
  • 200 ml Hafersahne
  • 2 EL Zitronensaft
  • n. B. Salz
  • n. B. Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum

Zubereitung

  1. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen und waschen.
  2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten, herausnehmen.
  3. Brokkoli mit 100 ml Wasser und etwas Salz in die Pfanne geben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten dünsten.
  4. Knoblauchzehe schälen und dazu pressen.
  5. Die Kirschtomaten waschen und gemeinsam mit den italienischen Kräutern dazugeben.
  6. Alles weitere 3-4 Minuten dünsten, bis der Brokkoli bissfest ist.
  7. Agavendicksaft, Sahne, Zitronensaft untermischen und kurz sämig einkochen lassen.
  8. Basilikumblätter und die Pinienkerne unter die Sauce mischen.

Mit Nudeln servieren.

Guten Appetit!

HauptgerichteKochenDeutschMediterranEuropäischSommerWinterHerbstFrühlingFamilienfreundlichGesundSchnell zubereitetZuckerfreiBaby-led weaningPastaSaucenSoja

Newsletter

Unsere besten Rezepte und spannende News – direkt in Dein E-Mail-Postfach.