Fenchel-Gurken-Salat mit Dill

Einfach und schnell zubereitet – ein spritziger Beilagensalat, erfrischend und kalorienarm.

...
Natascha
Teilen:
...
Portionsgröße

2 Portionen

Vorbereitungszeit

ca. 10 Minuten

Koch-/Backzeit

ca. 10 Minuten

Zutaten

  • 1 kleine Gurke
  • 1 mittelgroße Knolle Fenchel
  • 4 Esslöffel Dill, gehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißer Balsamico Essig 
  • n. B. Salz
  • n. B. Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Gurke schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. In eine Schüssel geben, salzen und für 10 Minuten stehen lassen, sodass die Gurken Wasser lassen können.
  2. Die Stiele vom Fenchel abschneiden, die Knolle halbieren und den Strunk entfernen. Den Fenchel in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Die Scheiben in eine Salatschüssel geben. 
  3. Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer und den gehackten Dill zu einem Dressing vermischen und zum Fenchel geben.
  4. Das aus den Gurken ausgetretene Wasser mit den Händen ausdrücken und die Gurkenscheiben zum Fenchel geben. Gut vermengen und mindestens 10 Minuten ziehen lassen. Danach noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Salate, Suppen, BowlsDeutschFrühlingSommerFamilienfreundlichGesundGünstigKalorienarmRohveganSchnell zubereitetWenige ZutatenZuckerfreiBeilagenBrunchGrillenHausmannskostTo Go

Newsletter

Unsere besten Rezepte und spannende News – direkt in Dein E-Mail-Postfach.