Gemüsestangen mit Zucchini und Möhre

Babygerechter Snack oder Fingerfood für unterwegs.

...
Natascha
Teilen:
...
Portionsgröße

ca. 18 Stangen

Vorbereitungszeit

ca. 5 Minuten

Koch-/Backzeit

ca. 25 Minuten

Zutaten

  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Möhre
  • 90 g Butter
  • 250 g Dinkelmehl, Typ 630
  • 30 g Sojajoghurt
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Oregano, getrocknet 
  • 1 TL Pfeffer

Zubereitung

  1. Zucchini waschen und trocken tupfen. Möhre schälen. Beides in eine mittelgroße Schüssel fein raspeln. 
  2. Die Butter in einem Topf auf geringer Hitze verflüssigen und zu den Gemüseraspeln geben.
  3. Restliche Zutaten ebenfalls dazu geben.
  4. Mit den Händen zu einem Teig verkneten.
  5. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Mit angefeuchteten Händen aus dem Teig fingerdicke Stangen formen und auf das Backblech legen. Die Stangen gehen beim Backen schön auf, daher keine zu dicken Rollen formen.
  7. In den Ofen geben und 15 Minuten backen. Die Backzeit sollte nicht überschritten werden, da die Stangen sonst bröselig und zu trocken werden.

Guten Appetit!

Anmerkung: Mit einem halben Teelöffel Salz schmecken die Gemüsestangen auch Erwachsenen.

Snacks, FingerfoodBackenDeutschEuropäischFrühlingHerbstOsternSommerWinterBabynahrungBaby-led weaningFamilienfreundlichGünstigSchnell zubereitetWenige ZutatenZuckerfreiBrötchenFrühstückTo GoBrunchGlutenSoja

Newsletter

Unsere besten Rezepte und spannende News – direkt in Dein E-Mail-Postfach.