Haselnuss-Energiekugeln

Schneller, gesunder Snack für zwischendurch.

...
Natascha
Teilen:
...
Portionsgröße

10 Kugeln

Vorbereitungszeit

ca. 5 Minuten

Koch-/Backzeit

ca. 10 Minuten

Zutaten

  • 120 g Datteln
  • 120 g getrocknete Aprikosen
  • 120 g Rosinen
  • 100 g Haferflocken (nach Wunsch glutenfrei)
  • 100 g Haselnüsse
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 40 ml Wasser
  • n. B. 40 g Kakaopulver zum Wälzen

Zubereitung

  1. Datteln, Aprikosen, Rosinen, Haferflocken, Haselnüsse und Sonnenblumenkerne in die Küchenmaschine geben. 
  2. Mixen bis alle Zutaten gut zerkleinert sind.
  3. Wasser hinzugeben und alles gut miteinander vermengen. Nun ca. 15 Minuten ruhen lassen.
  4. Jeweils ca. 1,5 EL Masse mit den Händen zu einer Kugel formen.
  5. Die Kugeln nach Belieben in Kakaopulver rollen.

Guten Appetit!

Halten sich im Kühlschrank mindestens eine Woche. Lassen sich auch prima einfrieren.

Snacks, FingerfoodMixenDeutschFrühlingHerbstSommerWinterClean EatingFamilienfreundlichKalorienreichGesundProteinreichRohveganSchnell zubereitetVollwertWenige ZutatenZuckerfreiEnergy BallsSüßigkeitenTo GoNuss

Newsletter

Unsere besten Rezepte und spannende News – direkt in Dein E-Mail-Postfach.