Ofengeröstete Tomatensuppe

Aromenzauber pur - lecker kann so einfach sein!

...
Natascha
Teilen:
...
Portionsgröße

4 Portionen

Vorbereitungszeit

ca. 5 Minuten

Koch-/Backzeit

ca. 50 Minuten

Zutaten

  • 1,5 kg Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1 Karotte
  • 1 (rote) Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Thymian
  • n. B. Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Tomaten waschen. Die Paprika waschen, halbieren und entkernen. Die Karotte, die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Alles in grobe Stücke schneiden. Auf ein Backblech geben. In einer kleinen Schüssel das Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Thymian verrühren und über der Gemüsemischung verteilen. Für etwa 45 Minuten im Backofen rösten.
  3. Die geröstete Tomatenmischung fein pürieren. Mit Gemüsebrühe aufgießen und noch einmal pürieren. Die benötigte Menge Gemüsebrühe hängt stark von der Saftigkeit der Tomaten ab, daher die Flüssigkeit nach und nach hinzugeben. Suppe noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Optional: Wer es noch feiner möchte, passiert die Suppe durch ein Sieb. 

Guten Appetit!

Salate, Suppen, BowlsMixenSchmorenDeutschSommerFamilienfreundlichGesundGünstigKalorienarmWenige ZutatenZuckerfreiHauptgerichteVorspeisen

Newsletter

Unsere besten Rezepte und spannende News – direkt in Dein E-Mail-Postfach.