Spaghetti Napoli

Die Basis aller Nudelsaucen – eine einfache und schmackhafte Tomatensauce.

...
Natascha
Teilen:
...
Portionsgröße

2 Portionen

Vorbereitungszeit

ca. 5 Minuten

Koch-/Backzeit

ca. 15 Minuten

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3 Tomaten, frisch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Senf
  • 50 ml Wasser
  • 1 Dose Tomaten, gehackt oder passiert
  • n. B. Pfeffer
  • n. B. Salz
  • 1/2 Bund Basilikum

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Die frischen und getrockneten Tomaten in kleine Stücke hacken.
  2. Zwiebeln in einer Pfanne in Öl anschwitzen. 
  3. Den Knoblauch und die frischen Tomaten zugeben. Ein wenig rühren und etwas karamellisieren lassen. Sobald sich etwas Satz in der Pfanne gebildet hat, das Tomatenmark und den Senf hinzugeben und verrühren.
  4. Nachdem sich erneut etwas Satz gebildet hat, das Wasser, die Dosentomaten hinzugeben und verrühren.  Ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann mit einem Pürierstab fein pürieren.
  5. Die Kräuter hacken und hinzufügen.

Guten Appetit.

Tipp: Cremiger wird es mit etwas Hafersahne oder Kokosmilch. 

HauptgerichteKochenItalienischMediterranFrühlingSommerHerbstWinterBaby-led weaningFamilienfreundlichGünstigSchnell zubereitetZuckerfreiPastaSaucenSenf

Newsletter

Unsere besten Rezepte und spannende News – direkt in Dein E-Mail-Postfach.